Liebes #GWCA Team,
nachdem ich im Rahmen der #Austriachallenge durch alle Bundesländer Österreichs gefahren bin, stelle ich fest.
Jedes Bundesland hat seinen besonderen Charme.
Aus der Liste bestimmte Punkte/Orte hervorzuheben ist daher nicht einfach.
Dennoch versuche ich mich einmal an meinen persönlichen Top 5 der #Austriachallenge Orte.
Es sind neben den eigentlichen Punkten, häufig auch die Wege dort hin, die ich ohne die Challenge nie gesehen/befahren hätte.
Aus diesem Grunde noch einmal mein ganz herzlicher Dank an das Orga-Team beim GWCA.
Hier meine persönlichen TOP 5:

Für unsere Rally vom 27.-29.August in Mooslandl sind aktuell 2 Startplätze frei.

Alle Infos: GWCA-Rally - Goldwingclub Austria

 

 

Beim internationalen Treffen in Polen hat der GWCA mit 5 Motorrädern den 6. Platz belegt!

Der Preis geht an Svytoslav Niherdus.


.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

 

Im Namen des Gold Wing Clubs Austria möchte wir dich herzlich zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung im Gasthof zur Post in Seekirchen am Wallersee einladen. Wie jedes Jahr soll das gemütliche Beisammensein mindestens ebenso bedeutsam sein wie die Versammlung selbst, und somit laden wir dich auch zum nationalen Clubabend am Freitag Abend ein. Dieses Jahr wird wieder gewählt, daher ist es besonders wichtig, dass viele Mitglieder teilnehmen.

Beim internationalen Treffen in Tschechien hat der GWCA mit 19 Motorrädern den 4. Platz belegt!

Der Preis geht an unseren Redakteur Michael Kagerer.

Treffpunkt: GH zum Kirchenwirt,  2581 Wettmannstätten

Samstag, 17.7.2021 09:30

Weitere Infos: Josef V. Tel 0664 88416699

Trophy: 2 Punkte

oder 1001 Kehre

 

17.6.2021

Um 8 Uhr in der Früh starte ich vom Bezirk Baden Richtung Antholz in Südtirol. Zuerst noch schnell einen Coronatest in Leobersdorf, zwecks der Einreise nach Italien, wobei sich die Geister noch immer scheiden ob Südtirol nicht doch besser zu Österreich passen würde. Danach in Baden die Geldbörse und den Tank der Wing gefüllt. Über das Helenental ins Triestingtal, weiter über Annaberg und Josefsberg nach Mariazell führt die Route in weiterer Folge über die Wildalpen, St. Gallen nach Admont und Liezen. Das Ennstal ist spannend wie immer, aber da muss ich wohl durch. Kurviger wird es wieder von Abtenau über Wagrain nach St. Johann im Pongau, von wo die nächste Rolleretappe bis Zell am See folgt.